LINE

Kostenlose Alternative zu Facebook Messenger, Skype und WhatsApp

LINE ist ein Instant Messenger und VoIP-Service. Mit der App versendet man nicht nur Nachrichten. Man telefoniert auch kostenlos über das Internet. Auch Videokoferenzen sind möglich. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • große Auswahl an Stickern
  • Textnachrichten und kostenlose Telefonate
  • Timeline

Nachteile

  • geringerer Funktionsumfang als bei iOS und Android

Gut
7

LINE ist ein Instant Messenger und VoIP-Service. Mit der App versendet man nicht nur Nachrichten. Man telefoniert auch kostenlos über das Internet. Auch Videokoferenzen sind möglich.

Nachrichten, Telefonate und Sticker

Die Hauptfunktion von LINE liegt in der kostenlosen Kommunikation. So wie Skype, Facebook Messenger oder WhatsApp bietet auch LINE den Versand kostenloser Textnachrichten. Darüber hinaus besteht die App aus einem VoIP-Client für normale und Videotelefonate über das Internet. Mit LINE telefoniert man auch mit Gruppen.

Doch LINE verdankt seine Popularität der großen Anzahl an Stickern. Mit diesen Manga-ähnlichen Grafiken peppt man die Konversation auf. Wem die vorinstallierten Sticker nicht gefallen, lädt neue aus dem Internet herunter. Über die Timeline teilt man zudem Neuigkeiten mit seinen Freunden.

Klare Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche teilt sich in vier Fenster auf. Drei drehen sich um die Kontakte. Man fügt neue Kontakte hinzu, durchforstet die gesamte Kontaktliste oder die Favoriten.

Neue Kontakte fügt man hinzu, indem LINE das Telefonbuch des Smartphones durchkämmt. Oder man scannt einen QR-Code ein, der auf das Konto eines Freundes verweist. Im vierten Fenster findet man eine Liste der erhaltenen und gesendeten Nachrichten.

Weniger Funktionen als für iOS und Android

Line ist eine gute Alternative zu WhatsApp. Allerdings fehlen bei der Version für Windows Phone einige Funktionen, die iOS- und Android-Nutzer haben. Newsfeed, Spiele, Themes und LINE-Apps sucht man wie so oft bei Windows Phone vergeblich.