LINE

Telefonieren, Chatten, Teilen: Gelungene WhatsApp-Alternative

Mit der kostenlosen Android-App LINE telefoniert oder chattet man mit Freunden und verschickt Fotos an die Kontakte. Die Software gibt es auch für Windows und Mac. Darüber hinaus verfolgt man mit Line Nachrichten von Unternehmen sowie Stars. Die neusten Ereignisse teilt man über eine Zeitleiste ähnlich wie in anderen sozialen Netzwerken. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • hohe Sprachqualität
  • Gruppen-Chats mit bis zu 100 Personen
  • große Auswahl an Emoticons
  • gleichzeitig auf Mobilgeräten und Computern nutzbar

Nachteile

  • keine Funktion, um Kontakte zu löschen

Herausragend
8

Mit der kostenlosen Android-App LINE telefoniert oder chattet man mit Freunden und verschickt Fotos an die Kontakte. Die Software gibt es auch für Windows und Mac. Darüber hinaus verfolgt man mit Line Nachrichten von Unternehmen sowie Stars. Die neusten Ereignisse teilt man über eine Zeitleiste ähnlich wie in anderen sozialen Netzwerken.

Video- und Sprachtelefonate, Zeitleisten und Geheimchats

Über LINE chattet man mit Freunden, verschickt Fotos sowie Kurzfilmchen und führt Videotelefonate mit anderen LINE-Nutzern. Kontakte, die LINE nicht nutzen, kann man ebenso anrufen. Diese Funktion kostet allerdings etwas. Außerdem blockiert oder versteckt man Kontakte bei Bedarf.

Hidden Chat nennt sich eine Snapchat-ähnliche Funktion. Die verschickten Nachrichten zerstören sich mit dieser Option einige Zeit nach dem Öffnen selbst.

Die Social-Network-Komponente liefert die Zeitleiste. Dort postet man Statusmeldungen, Bilder oder Sticker, welche die anderen LINE-Kontakte kommentieren oder liken können.

Wenn man das Smartphone schüttelt oder das Display antippt, schlägt die App ausgewählte LINE-Kontakte in der näheren Umgebung zum Chatten vor. So lernt man auch neue Leute kennen.

Mit Sticker, Emojis und Themen verleiht man dem Chat-Fenster eine persönliche Note. Darüber hinaus gibt es weitere Apps zu LINE, mit denen man unter anderem Spiele spielt oder Fotos macht.

Einfache Handhabe zu hoher Qualität

LINE lässt sich leicht bedienen. Man meldet sich mit der Telefonnummer an. Alternativ kann man die E-Mail-Adresse wählen. Dann hat man jedoch nur Zugriff auf den Text-Chat.

Video- und normale Telefonate haben eine ausgezeichnete Sprachqualität. Es gibt lediglich eine kleine Verzögerung sowohl über WLAN als auch über Mobilfunk. Dennoch bietet LINE eine bessere Qualität als zum Beispiel Fring oder Skype.

Die Chat-Funktion von LINE bietet Gruppen-Chats mit bis zu 100 Personen. Eine große Auswahl an Emoticons peppt die Textkonversation auf. Im Gegensatz zu WhatsApp chattet man mit LINE sowohl vom Mobilgerät als auch vom Computer aus mit Freunden und Bekannten.

Die Benutzeroberfläche ist etwas unübersichtlich gestaltet. Besonders in der Zeitleiste verliert man sich leicht.

Fazit: Interessante Alternative zu WhatsApp

LINE präsentiert sich als interessante Alternative zu Apps wie WhatsApp, Tango oder Viber. Mit LINE führt man Telefonate und Videoanrufe in hoher Qualität.